Biosensoren

Biosensoren ermöglichen die Analyse komplexer biologischer Medien. Der Nachweis einer Vielzahl von Verbindungen ist nicht nur für die wissenschaftliche Forschung, sondern auch für die Prozesskontrolle in der Chemie- und Lebensmittelindustrie von großer Bedeutung. Es ist auch im Gesundheitswesen für die Diagnose und Behandlung von Krankheiten und die Überwachung von Krankheiten unverzichtbar. Die Pharma- und Biotechnologieindustrie wünscht sich häufig häufige bis kontinuierliche Analysen biologischer Medien.

Innovative Sensortechnologie Die IST AG bietet Biosensoren zur Messung der Konzentration von Glucose, Lactat, Glutamin und Glutamat in wässrigen Medien an. Die Biosensoren verwenden das enzymatisch-amperometrische Messprinzip. Sie stützen sich auf immobilisierte Enzyme, um die Zielanalyten mit hoher Spezifität und Zuverlässigkeit nachzuweisen. Die Jobst Technologies GmbH hat im Rahmen der IST AG ein Immobilisierungssystem entwickelt, mit dem Parameter wie Empfindlichkeit und Messbereich angepasst werden können, um den Anforderungen verschiedener Anwendungen und Kunden gerecht zu werden. Darüber hinaus ist die Technologie mit Gamma- und Beta-Bestrahlung kompatibel.

Mit langjähriger Erfahrung bietet die IST AG auch die Entwicklung kundenspezifischer Anwendungen im Hinblick auf Technologieentwicklung und Beratung an. Im Rahmen des Standardentwicklungsprozesses bietet die IST AG Unterstützung bei der Implementierung - so stellen wir die beste Lösung für bestimmte Anwendungen sicher.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage zu unseren Biosensoren!

  • IST AG Biosensoren für Analysen von komplexen biologischer Medien

    Biosensoren

    Multiparametrische Messung (Glukose, Laktat, Glutamin, Glutamat) mit hervorragender Langzeitstabilität für die kontinuierliche Messung oder als Analysator.

    Mehr
  • Circular peristaltid micropump and driver

    Peristaltische Mikropumpen

    Die peristaltischen Mikropumpen wurden für die biologische und biotechnische Analyse entwickelt.

    Mehr