April 2, 2020
Deutsch
Ebnat-Kappel (CH)

Anlagenführer/-in Dünnschichttechnologie EFZ (nächstmöglicher Lehrbeginn: August 2021)

Eine der Kernkompetenzen der IST AG ist die Dünnschichttechnologie. Alle Prozesse rund um Beschichtungs- und Lithografie-Prozesse finden ausschliesslich in Reinräumen statt. Als Anlagenführer/-in Dünnschichttechnologie bist Du für das Funktionieren der Anlagen in den Reinräumen zuständig. Bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe erwarten Dich spannende, hochinteressante Fertigungsprozesse rund um die Sensorherstellung.

Deine Hauptaufgaben:

  • Bedienen von Beschichtungsanlagen und Ionenätzanlagen
  • Lithografische, Siebdruck- und Nasschemische Prozesse
  • Kleinere Wartungs- und Reparaturaufgaben an Anlagen und Equipment

Die Anforderungen an Dich:

  • Interesse und Verständnis für Technik
  • Feinmotorische Begabung / Handwerkliches Geschick / Qualitätsbewusstsein
  • Geduld, exakte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein / Teamfähigkeit und Offenheit
  • Gute Deutschkenntnisse in Schrift und Sprache

Voraussetzungen, um die Lehre zu beginnen:

  • Oberstufenabschluss der mittleren Schulstufe mit guten sprachlichen und rechnerischen Fähigkeiten
  • Eignung für Reinraumtätigkeit

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Hat die Lehrstelle zum Anlagenführer Dünnschichttechnologie Dein Interesse geweckt? Dann zögere nicht und sende Deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen per Email oder Post an:

Innovative Sensor Technology IST AG
Ramona Zahner
Stegrütistrasse 14
CH-9642 Ebnat-Kappel
[email protected]